My_CrAzY_wOrLd Kitsune
Was ist euch lieber?
Sternzeichen
Songtexte zu verschiedene Liedern
Gratis-Umfrage für Deine Homepage

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Distanzierung von den verlinkten Seiten
  Conan gegen Gewalt/cgg
  ~Infos~
  Fabelwesen...oder?
  ~About Japan~
  J-Pop
  Kultur+Religionen
  Schriftarten
  Insel+Namensbedeutung
  Tierarten +Pflanzen
  Bedeutung von Anime+Manga
  Die Geschichte
  Gothic Lolita
  Sport
  Bilder zu Japan
  ~By me~
  Meine Friends
  My Animexxler
  By myself
  ~My stuff~
  Lustiges
  Adoptionen & Co
  Awards & Bewertung
  ~Special~
  Sprüche,Zitate...usw.
  Texte und Gedichte
  Kleines Jap. Wörterbuch
  ~4-you~
  Hp-Stuff
  Awardvergabe
  Gallery
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   ~Andere Pages~
   We hate men
   lil-lara
   Sherry 4869 Page
   Areku´s Page
   Sherry´s Page
   Jule´s Page
   Jessi´s und Sandra´s Page
   Jessi´s Page
   Serpentia hat gar keine Page
   ~Anime Pages~
   Japanimation-Forum
   Animexx
   Evanime
   Animedigital
   ~Fun~
   flash-gear
   2000 Greetings
   Handschriftendeutung online
   ~Onlinespiele~
   The Green Dragon
   Rakuun-The Story of the Rakuuraner

HaVe FuN aT mY cRaZy WoRlD :: Kawaii Anime World Linkliste<img src= Vote for me :> Hier gehts zur Topliste Die Seite für Füchse!

http://myblog.de/aoko

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sport


Sport ist in Japan bereits in der Asuka-Zeit (7. Jh.) nachgewiesen, als eine Gesandtschaft aus Korea am Hof der Kaiserin Kōgyoku durch einen Sumōkampf unterhalten wurde. Die Bushi, der erstarkende Kriegerstand zum Ende der Heian-Zeit (11. Jh.), betrieben ebenfalls Sport als Vorbereitung auf den Kampf, in erster Linie Schwertkampf, Reiten, Bogenschießen und Schwimmen. In der Edo-Zeit, einer friedlichen Periode, verfeinerten die zu Verwaltungsbeamten gewordenen Samurai diese Techniken zur Kampfkunst (bujutsu), und durch den Einfluss des Zen-Buddhismus auch eine spirituelle Komponente erhielten.

Im Rahmen der Meiji-Restauration (zweite Hälfte des 19. Jh.) kam auch der westliche Sport nach Japan, darunter athletische Sportarten und Mannschaftssportarten wie Baseball, heute der beliebteste Sport und Fußball Anfang des 20. Jahrhunderts wurden aus den klassischen Bujutsu-Künsten die heutigen Kampfkünste und Kampfsportarten entwickelt, darunter Jūdō, Aikidō und Kendō. Das Karate entwickelte sich auf Okinawa.

Heutzutage wird eine breite Vielfalt von Sportarten in Japan betrieben, in erster Linie in Clubs an Schulen und Universitäten. Die Insellage hat Surfen und Tauchen sehr beliebt gemacht. Als Sport der Salarymen gilt Golf, eine Mitgliedschaft in einem Golfclub können sich allerdings nur die wirklich gut Verdienenden leisten. Überall in Japan finden sich daher hoch umzäunte Anlagen, auf denen der Abschlag geübt werden kann. Hokkaidō und die Präfektur Nagano sind Zentren des Wintersports.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung